Detail

Gewinnspiel mit dem ETA Hoffmann Theater Bamberg

Aktuell gibt es 1 x 2 Tickets für das das Theaterstück "Das schwarze Wasser" von Roland Schimmelpfennig zu gewinnen. Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite und befolgen Sie die Teilnahmebedingung, um eine Chance auf den Gewinn zu erhalten.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

Worum geht es in dem Stück?

Die Utopie einer Sommernacht am schwarzen Wasser. Eine Gruppe junger Menschen klettert nachts heimlich über den Zaun des Freibads. Frank und Olli, Cynthia und die anderen treffen auf Murat und Karim und Leyla und Aishe. Wer war zuerst hier? Aber anstatt aufeinander loszugehen, nähern sie sich an, schwimmen, lachen und flirten. Und ziehen zusammen weiter, in die Roxy-Bar, Tequila-Pop, zum Döner-Laden von Murats Vater in einen anderen, den „benachteiligten“ Teil der Stadt. SPIELEND LEICHT ÜBERWINDEN SIE SOZIALE UND KULTURELLE UNTERSCHIEDE. Sie sind neugierig aufeinander, sie diskutieren. Chimaira mit dem zweigesichtigen Januskopf sei die Gesellschaft, und die zwei Köpfe können nicht zueinander kommen, weil sie nie in dieselbe Richtung schauen. Bis zum Morgengrauen ergeben sich vor allem Leyla und Frank der Poesie dieser Nacht.

Die auch 20 Jahre später noch Sehnsuchtspunkt sein wird. Aus den „Gastarbeiterkindern“ sind inzwischen Menschen mit „Migrationshintergrund“ geworden – und die sozialen Sphären deutlicher getrennt denn je. Die Jugendlichen aus den besseren Vierteln und ohne Migrationshintergrund sind Rechtsanwalt, Lehrerin, Politiker, die anderen sind Kassiererin im Supermarkt und Döner-Verkäufer. Manchmal läuft man sich über den Weg. Das schwarze Wasser ist jetzt der Regen im Rinnstein oder der Fluss, der nach Herkunft trennt. Was ist aus Leyla geworden?

 

Roland Schimmelpfennig ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der Gegenwart. Seine Stücke wurden in über 40 Ländern der Welt gespielt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Else-Lasker-Schüler-Preis und dem Mülheimer Dramatikerpreis.

 

Mit: Anna Döing, Bertram Maxim Gärtner, Ronja Losert, Katharina Rehn, Pascal Riedel, Daniel Seniuk

Regie: Sibylle Broll-Pape

Bühne und Kostüme: Trixy Royeck 

Video: Roman Kuskowski 

Musik: Jan Schöwer 

Dramaturgie:  Remsi Al Khalisi

 

Information, Reservierung und Vorverkauf:

Di.-Sa. 10-13 Uhr / Mi. 16-18 Uhr

Tel.: 0951 87 3030

kasse@theater.bamberg.de

 

www.theater.bamberg.de

Neuigkeiten

19.11.2017
Burgerwoche in allen Mensen

Wir servieren Ihnen in der Woche vom 27.11 bis zum 1.12 frisch zubereitete Burger in vielen...

18.11.2017
Jetzt neu: Pasta to go

Pasta zum Mitnehmen jetzt in der Mensa Schweinfurt, Campus Hubland Süd Würzburg und in der...