Wie lange gibt es BAföG?

BAföG wird bis zum Ende der sog. Förderungshöchstdauer gezahlt. Diese entspricht der Regelstudienzeit des jeweiligen Studiengangs.

In bestimmten Fällen gibt es BAföG aber auch über die Förderungshöchstdauer hinaus, nämlich wenn diese

  1. aus schwerwiegenden Gründen
  2. infolge einer Mitwirkung in den gesetzlich vorgesehenen Hochschulgremien
  3. infolge des erstmaligen Nichtbestehens einer Abschlussprüfung
  4. infolge einer Behinderung, einer Schwangerschaft oder der Pflege und Erziehung eines Kindes im Alter von bis zu zehn Jahren

überschritten wurde.