Deutsche Studierende im Ausland

Voraussetzung für den studentischen Krankenversicherungsschutz ist immer die Immatrikulation an einer deutschen Hochschule. Dann macht es auch keinen Unterschied, ob man nun in Deutschland oder ein Auslandssemester in z. B. England studiert.