Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: 

Studentenwerk Würzburg

Anstalt des öffentlichen Rechts 

Am Studentenhaus

97072 Würzburg

Geschäftsführer: 

Dipl.-Kfm. Michael Ullrich 


Rechtliche Hinweise zur Haftung/ Disclaimer 

 

Das Studentenwerk Würzburg ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. 

Das Studentenwerk Würzburg übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet das Studentenwerk Würzburg nicht, sofern ihm nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Das Studentenwerk Würzburg behält es sich vor, Teile des Internetangebotes oder das gesamte Internetangebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Verantwortlichkeit für »fremde Inhalte«, die z. B. durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (sog. Links) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen oder strafbaren Inhalts voraus. »Fremde Inhalte« sind in geeigneter Weise [meist zusätzlich durch ] gekennzeichnet. 

Das Studentenwerk Würzburg hat auf fremde Inhalte keinen Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu eigen. Das Studentenwerk Würzburg hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige und anstößige Seiten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich das Studentenwerk Würzburg von diesen Inhalten ausdrücklich.

Realisationdevelth.com Web- & Softwareentwicklung

Umsetzungsberatung und Coaching: Medienservice-RK

Dieses Impressum ist ebenfalls gültig für die Facebook-Fanpage sowie den Instagram- und Twitter-Account des Studentenwerks Würzburg:

http://www.facebook.com/studentenwerk.wuerzburg

https://www.twitter.com/StWWue

https://www.instagram.com/swerk_wuerzburg

 

 

 

Facebook Gewinnspiel: Erstiparty Mensa

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und deren Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen.

§1 Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts.

Am Studentenhaus

97072 Würzburg

socialmedia(at)studentenwerk-wuerzburg(dot)de

Geschäftsführer: 
Dipl.-Kfm. Michael Ullrich

 

§2 Ausgelobter Gewinn

Unter den Teilnehmern werden drei mal zwei (3x2) Gästelisteplätze (freier Eintritt) zur „Erstiparty in der Mensa“, (https://www.facebook.com/events/1690108797876499/) am 27.10.2016 in der Mensa am Hubland Würzburg.

Austragungsort des Gewinnspiels ist ausschließlich die Facebook-Seite des Studentenwerks Würzburgs, Anstalt des öffentlichen Rechts (https://www.facebook.com/studentenwerk.wuerzburg/). Sämtliche mit dem Gewinn einhergehende Betriebs-, Neben- und Folgekosten tragen die Gewinner.
Das Hausrecht des Veranstalters der Veranstaltung bleibt von dem Gewinn unberührt.

 

§3 Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d. h. Personen, welche zum Zeitpunkt der Teilnahme das 16. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben und als ordentlich immatrikulierte Studierende an einer der folgenden Hochschulen eingeschrieben sind.

- Julius-Maximilians-Universität Würzburg

- Otto-Friedrich-Universität Bamberg

- Hochschule für Musik Würzburg

- Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

- Fachhochschule Aschaffenburg

Start des Gewinnspiels: 18.10.2016, 16:30 Uhr MEZ

Ende des Gewinnspiels: 25.10.2016, 16:30 Uhr MEZ

Die Gewinner werden zeitnah durch das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, durch einen Post auf Facebook benachrichtigt. Der Gewinner hat ab Benachrichtigung 48 Stunden Zeit, beim Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, unter socialmedia(at)studentenwerk-wuerzburg(dot)de seinen Gewinnanspruch geltend zu machen.

Sollte sich ein Gewinner innerhalb dieser Zeit nicht zur Entgegennahme seines Gewinns melden, verfällt der Gewinnanspruch und es kann ein Ersatzgewinner ermittelt werden.

 

§4 Ausschluss von der Teilnahme

Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, den betroffenen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen versuchen. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung der Gewinne vor.

 

§5 Durchführung und Abwicklung

Teilnehmen kann jeder, der den Gewinnspiel-Beitrag ein "gefällt mir" gegeben hat. Ebenso muss man Fan der Facebook-Seite des Studentenwerks Würzburg sein. Des Weiteren muss eine Begleitperson in den Kommentaren unter dem Posting benannt werden, mit der man die „Erstiparty“ besuchen möchte. Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Kommentare die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, sowie Verstöße gegen unsere Netiquette werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Die Gewinner werden binnen 2 Tage nach Ende der Gewinnphase per Zufallsprinzip ausgelost. Diese werden über ein separates Posting auf der Facebook Seite angekündigt. Der jeweilige Gewinner hat sich innerhalb von 48 Stunden nach der erfolgten Benachrichtigung bei dem Veranstalter des Gewinnspiels (vgl. §1) zu melden. Sollte sich der Gewinner innerhalb dieser Zeit nicht zur Entgegennahme seines Gewinns melden, verfällt der Gewinn und es kann ein Ersatzgewinner ermittelt werden. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Übergabe der Gewinne erfolgt nach Absprache.

Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist bei Sachpreisen oder sonstigen Gewinnen jederzeit berechtigt, einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise zu liefern.

 

§6 Vorbehalt der Beendigung des Gewinnspiels

Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, behält sich vor, dass Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn:

während der Durchführung die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von Facebook geändert werden und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook nicht mehr erlaubt ist.

Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiel nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren, etc.

nicht autorisierte Eingriffe von Dritten vorliegen, oder durch mechanische, technische oder rechtliche Probleme die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

 

§7 Haftung

Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, übernimmt die Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn sie Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergegeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch.

Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts haftet nicht, für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Studentenwerkes Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, verursacht. Ferner haftet das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, nicht für eigenständige rechtswidrige Beiträge von Nutzern im Rahmen des Gewinnspiels, wie z.B. Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen sowie Verstöße gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums.

 

§8 Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Studentenwerk, Anstalt des öffentlichen Rechts, ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. 

 

§9 Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, gestützt oder organisiert. Der Empfänger der durch den Einsender bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts. Die Haftung von Facebook im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen.

 

Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspieles sind an den das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts und nicht an Facebook zu richten.

Facebook Gewinnspiele

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und deren Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen.

§1 Veranstalter des Gewinnspiels


Veranstalter des Gewinnspiels ist das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, Am Studentenhaus 97072 Würzburg (socialmedia(at)studentenwerk-wuerzburg(dot)de

Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Michael Ullrich 

Studentenwerk Würzburg

Anstalt des öffentlichen Rechts 

Am Studentenhaus

97072 Würzburg

§2 Ausgelobter Gewinn

Zu gewinnen gibt es  1x2 Tickets für das Theaterstück "On the Road" des WildWuchsTheaters Bamberg für den 03.11.2016. Austragungsort des Gewinnspiels ist ausschließlich die Facebook-Seite des Studentenwerks Würzburgs, Anstalt des öffentlichen Rechts (Studentenwerk Würzburg). Sämtliche mit dem Gewinn einhergehende Betriebs-, Neben- und Folgekosten tragen die Gewinner.

§3 Teilnahme


Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d.h. Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 16. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben. 

Start Gewinnspiel: 29.10.2016, 11:00 Uhr MEZ

Ende Gewinnspiel: 01.11.2016, 20:00 Uhr MEZ

Die Gewinner werden zeitnah durch das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, durch einen Post auf Facebook benachrichtigt. Der Gewinner hat ab Benachrichtigung 2 Tage Zeit, beim Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, unter socialmedia(at)studentenwerk-wuerzburg(dot)de seinen Gewinnanspruch geltend zu machen.

§4 Ausschluss von der Teilnahme


Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, den betroffenen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen versuchen. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung der Gewinne vor.

§5 Durchführung und Abwicklung


Teilnehmen kann jeder, der die Frage "Unter wessen Regie wird das Theaterstück "One for the Road" geführt?" richtig in den Kommentaren unter dem entsprechenden Gewinnspielposting beantwortet hat. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Übergabe der Gewinne erfolgt nach Absprache.

Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist bei Sachpreisen oder sonstigen Gewinnen jederzeit berechtigt, einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise zu liefern.

 

§6 Vorbehalt der Beendigung des Gewinnspiels


Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, behält sich vor, dass Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn: 

  • Während der Durchführung die Nutzungsbedingungen oder Richtlinien von Facebook geändert werden und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook nicht mehr erlaubt ist.
  • Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren, etc.
  • Nicht autorisierte Eingriffe von Dritten vorliegen sowie durch mechanische, technische oder rechtliche Probleme die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

§7 Haftung


Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, übernimmt die Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn sie Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergegeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch. Das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts haftet nicht, für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Studentenwerkes Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, verursacht. Ferner haftet das Studentenwerk Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, nicht für eigenständige rechtswidrige Beiträge von Nutzern im Rahmen des Gewinnspiels, wie z.B. Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen sowie Verstöße gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums.

§8 Datenschutz


Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese vom Studentenwerk, Anstalt des öffentlichen Rechts, ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Weitere Angaben:

Hier gehts zum detailierten Bildnachweis.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.