Wohnheimbewerbung

Bevor Sie die Bewerbung für die Studentenwohnheime ausfüllen, lesen Sie sich bitte die Vergaberichtlinien für die Studentenwohnheime des Studentenwerks Würzburg durch und vergewissern sich, dass Sie von einer Bewerbung nicht ausgeschlossen sind. Informieren Sie sich bitte auch über die Studentenwohnheime und den aktuellen Muster-Mietvertrag. Für Programm-, Projekt- und Austauschstudenten gelten einige Besonderheiten, über welche die jeweilige Hochschule informiert.

Zur Bewerbung für die Wohnheime des Studentenwerks benötigen Sie eine Datei mit einem Scan Ihres Ausweises oder Reisepasses sowie eine weitere Datei mit Ihrer Immatrikulationsbescheinigung/Studienbescheinigung oder Ihrem Zulassungsbescheid. Jede der beiden Dateien darf maximal 850 kB groß sein und muss im Format pdf, jpg oder png gespeichert sein.

Bitte füllen Sie die Wohnheimbewerbung in der vorgegebenen Reihenfolge von oben nach unten aus und achten dabei auf korrekte Groß- und Kleinschreibung.

Nach dem Absenden der Bewerbung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Bewerbung. Erst nach fristgerechtem Anklicken dieses Bestätigungslinks kann das Studentenwerk Ihre Bewerbung bearbeiten. Ohne rechtzeitige Bestätigung ist Ihre Bewerbung daher hinfällig. Da die E-Mails manchmal im SPAM-Ordner ankommen, sollten Sie die Domäne des Studentenwerks Würzburg (@studentenwerk-wuerzburg.de) als vertrauenswürdigen oder sicheren Absender in Ihren E-Mail-Einstellungen noch vor dem Absenden der Bewerbung hinterlegen.

weiter zur Online-Bewerbung