Mensa in Bamberg

Eine zentrale Aufgabe des Studentenwerks ist die preiswerte Verpflegung der Studenten. Täglich besuchen über 8.000 Gäste die Mensen des Studentenwerkes, denn nur hier kann zum Studententarif gut und günstig gegessen werden.

Unsere Küchenleiter legen großen Wert auf Qualität und Regionalität der Produkte die sie verarbeiten. Das abwechslungsreiche Speiseangebot reicht in den Mensen in Bamberg über:

  • Suppen
  • Tagesessen für kleines Geld (Hauptkomponente mit 2 Beilagen)
  • mehrere Auswahlessen (Fisch-/Fleischgerichte)
  • vegetarische und vegane Gerichte
  • verschiedene Beilagen (Reis, Kartoffeln, Gemüse, Nudeln, Pommes, …..)
  • Süßspeisen
  • Salatbuffet und Beilagensalate
  • Desserts
  • frisches Obst
  • reichhaltige Getränkeauswahl

Wechselnde Aktionswochen bereichern den Speiseplan in regelmäßigen Abständen.

2015, 2016 und 2017 erhielten unsere Mensa Feldkirchenstraße in Bamberg als auch Mensa Studentenhaus, Mensa Hubland Süd und Mensateria Campus Nord in Würzburg eine Auszeichnung von PETA Deutschland e.V. als „Vegan freundliche Mensa“. 2018 wurde unsere Mensateria Campus Nord in Würzburg erneut ausgezeichnet.

Hier können die Mensaspeisepläne wöchentlich aktualisiert abgerufen werden.

Studierende essen verbilligt; die Mahlzeiten werden mit öffentlichen Mitteln bezuschusst. Deshalb dürfen nur immatrikulierte Studierende diese Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Für Bedienstete und Gäste gelten andere Essenspreise, die täglich aushängen.

In der vorlesungsfreien Zeit sind verschiedene Einrichtungen geschlossen oder haben verkürzte Öffnungszeiten! (Bitte Aushänge beachten!)

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg hat sich die Mensa Austraße mal genauer angeschaut – und lädt Sie ein, zusammen mit Studentin Klaudia einen kurzen Blick hinter die Kulissen der neuen Mensa zu werfen. || Videocredits: Otto Friedrich Universität Bamberg





Interimsmensa Markusplatz

Zur Info:
Die Interimsmensa Markusplatz in Bamberg gibt es seit der Neueröffnung unserer Mensa Austraße nicht mehr!