Rechtsberatung

Das Studentenwerk bietet auch in der aktuellen Situation weiterhin für Studierende eine kostenlose Rechtsberatung an.

Hier werden Sie bei juristischen Fragen und Problemen in verschiedenen Rechtsgebieten unterstützt. Die Beratung wird durch die Rechtsanwältin Sandra Eitel durchgeführt. Typische Problemfelder betreffen beispielsweise die rechtlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Unterhaltszahlungen, Miet- oder Arbeitsverträge oder sonstige Zahlungsverpflichtungen (Forderungen sowie Beiträge). 

Verbindlichkeit der vereinbarten telefonischen Beratungstermine:
Rechtsberatungen während der Sprechzeiten in Würzburg und Bamberg sind nur noch nach vorheriger, verbindlicher Terminvereinbarung zu den Anmeldezeiten möglich. Die Anmelde- und Sprechzeiten sowie weitere Informationen finden Sie (oben) unter Ihrem Studienort.
Sollten Sie den vereinbarten Beratungstermin aus wichtigem Grund nicht wahrnehmen können, wird um rechtzeitige Absage des Termins gebeten!
Soweit Termine weder wahrgenommen noch abgesagt werden, ist aufgrund der hohen Nachfrage zu den Beratungsangeboten des Studentenwerks Würzburg ein neuer Beratungstermin frühestens in vier Wochen möglich.

Kontaktformular Rechtsberatung:

Bitte füllen Sie das nachfolgende
Formular (PDF-Datei)aus
und bringen Sie es anschließend
mit zur Rechtsberatung!

Drucken