Wichtige Busverbindungen

 

Die wich­tigs­ten Bus­ver­bin­dun­gen für Stu­die­ren­de in Würz­burg:

 

Fol­gen­de Bus­ver­bin­dun­gen ver­bin­den die Hoch­schul­ein­rich­tun­gen am Hub­land mit der In­nen­stadt Würz­burg und wer­den häu­fig von Stu­die­ren­den be­nutzt:

 

·         Linie 10: „San­der­ring – Hub­land (Uni-Zen­trum) – Cam­pus Nord“

Die Omnibuslinie 10 fährt auch in das neue Universitätsgelände „Campus Nord“ (ehem. Gelände der Leighton-Barracks). Dort sind vier Haltestellen („Emil-Fischer-Straße“, „Bibliothekszentrum“, „Didaktik- und Sprachenzentrum“ und „Oswald-Külpe-Weg“) eingerichtet. Die Strecke in den Campus Nord wird wochentags von ca. 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr befahren. Außerhalb dieses Zeitraums und an Samstagen und Sonn und Feiertagen endet die Linie 10 an der Haltestelle „Hubland/Mensa“ in Fahrtrichtung Sanderring.

 

·         Linie 14: „Bus­bahn­hof – Am Hub­land – Ger­brunn“

Die Linie 14 fährt auf der Stre­cke nach Ger­brunn eben­falls am Uni-Ge­län­de am Hub­land vor­bei. 

 

·         Linie 114: „Bus­bahn­hof – Wit­tels­ba­cher Platz – Hub­land (Uni-Zen­trum) – Fach­hoch­schu­le“

Die Linie 114 fährt auf dem Weg vom Busbahnhof bzw. der Innenstadt zum Hubland über den Wittelsbacher Platz und verbindet damit wichtige Hochschulstandorte miteinander.

 

·         Linie 214: „Bus­bahn­hof – Hubland/Mensa – FHWS (Sanderheinrichsleitenweg)“

Diese Linie fährt direkt von der Innenstadt (ohne Wittelsbacher Platz) zum Hubland und weiter (über die Zeppelinstr. und Trautenauer Str.) zur FHWS am Sanderheinrichsleitenweg.

 

Wichtiger Hinweis: Die Omnibuslinien 114 und 214 verkehren nicht während den bayerischen Sommer- und Winterferien.

Folgende beiden Linien erschließen ebenfalls das Uni-Zentrum am Hubland:

 

·         Linie 7: „Zellerau – Sanderring – Hubland / Universitätszentrum“

Die Linie 7 wird nun von der Zellerau kommend montags bis freitags bei einem Teil der Fahrten über den Sanderring hinaus bis zum Uni-Zentrum am Hubland durchgebunden. Samstags verkehrt die Linie ausschließlich zwischen Zellerau und Sanderring, sonntags gar nicht.

 

·         Linie 34: „Heidingsfeld/Reuterstraße – Sanderring – Frauenland – Uni-Zentrum – Gerbrunn – Wöllriederhof – Lengfeld“

Die Linie 34 verbindet als Tangentiallinie das Uni-Zentrum am Hubland sowie den Hochschulstandort Wittelsbacherplatz mit verschiedenen Stadtteilen von Würzburg sowie mit der Nachbargemeinde Gerbrunn. Die Linie fährt hierbei ausschließlich Montag bis Freitag im Stundentakt. Die Fahrplanzeiten sind auf die Vorlesungszeiten am Uni-Zentrum am Hubland optimiert.

  

Wei­te­re ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen und alle ak­tu­el­len Fahr­plä­ne der ge­nann­ten Li­ni­en (PDF-Da­tei­en) fin­den Sie unter  www.​vvm-info.​de