Studi(o)bühne

Theater von und für Studierende in Würzburg

Die Studi(o)bühne bietet Studierenden in Würzburg die Möglichkeit, ihrer Leidenschaft - dem Theater spielen - nachzugehen.

Parallel proben mehrere Gruppen ihr jeweiliges Stück, das später ohne Eintritt auf Spendenbasis aufgeführt wird. Die Teilnehmer der Studi(o)bühne übernehmen dabei soweit wie möglich selbst Verantwortung für die Organisation ihrer Gruppe sowie den Inhalt der Inszenierung.

Grundsätzlich steht die Studi(o)bühne allen Interessierten offen - unabhängig von ihrer Vorerfahrung. Erfahrene Schauspieler und Schauspielerinnen sind genauso willkommen wie Neueinsteiger, die sich auf und hinter der Bühne neu ausprobieren wollen. Oberstes Ziel ist, dass alle Beteiligte Freude am Theater und der gemeinsamen Arbeit am Stück haben.

Das Studentenwerk Würzburg unterstützt seit vielen Jahren die Studi(o)bühne und stellt für die Proben und Aufführungen die große Bühne der Stadtmensa und weitere Räume sowie die Technik unentgeltlich zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Studi(o)bühne und die Kontaktdaten gibt es hier.

Drucken