Detail

Carsharing-Angebot für Studierende: Nachhaltig und praktisch mobil

Für Studierende in Würzburg gibt es in Zusammenarbeit mit scouter ab sofort die Möglichkeit, unser Carsharing-Angebot Wohnen plus Auto zu nutzen.

Knapp 30 Autos stehen derzeit in Würzburg an verschiedenen Stationen zur Verfügung - ein Fahrzeug parkt an der Magdalene Schoch Straße 5, direkt vor dem Studentenwohnheim Landsteiner Straße 3 des Studentenwerks Würzburg. 

Als Studierender können Sie dadurch ganz komfortabel und nach Reservierung jederzeit ein Auto in der Nachbarschaft nutzen, ohne ein eigenes Auto besitzen zu müssen.

Die Vorteile im Überblick:

  • einmalige Aktivierung: 19 €
  • Monatspreis in der Kennenlernphase: 0 €
  • anschließende Monatspauschale: 5 € oder 0 € (Ohne Monatspauschale kosten die Fahrzeuge 50 Cent mehr pro Stunde und 5€ mehr am Tag)
  • 50 Freikilometer
  • 3 Monate gültig
  • keine Vertragsbindung

Und falls ein Kleinwagen mal nicht ausreichen sollte: Das Angebot von scouter umfasst auch Transporter.

Neugierig geworden?
So einfach geht es:

Auto finden...

Einmal auf der scouter Webseite registrieren. Dann einfach per scouter App oder auf www.scouter.de nach dem passenden und verfügbaren Auto suchen.


Auto öffnen...

Das reservierte Auto einfach per App oder mit Ihrer Zugangskarte öffnen und losfahren. Es gibt Autos in allen Größen schon ab 1 Euro/Stunde zzgl. Verbrauch.

Auto fahren...

In und um Würzburg Auto fahren - an 24 Stunden am Tag und 365 Tagen im Jahr. Nutzen Sie deutschlandweit im Partnernetzwerk in rund 200 Städten über 3.600 Fahrzeuge.
 

Aktiv nachhaltig

Mobil sein, die Umwelt schonen und Verantwortung übernehmen. Nachhaltigkeit ist ein Grundwert, den das Studentenwerk zusammen mit scouter aktiv lebt. Carsharing reduziert die Zahl der Autos, entlastet die Straßen und trägt zur Minderung von CO₂-Emissionen bei. Die ökologische Flotte aus neuen sicheren Fahrzeugen ist mit dem Blauen Engel für besondere Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet. Da aktuell bei jeder Fahrt Emissionen anfallen, setzt scouter sich für CO₂-Kompensation ein: scouter und seine Kunden unterstützen das myclimate-Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua. Zudem ergänzt Carsharing die Nutzung von Fahrrad, Bahn und Öffentlichem Nahverkehr: Der intelligenten Kombination nachhaltiger Verkehrssysteme gehört die Zukunft!

Neuigkeiten