Detail

Informationen zum 9€-Ticket

Was bedeutet das fürs Semesterticket?

Von Juni bis August können Sie deutschlandweit für nur 9€ im Monat den Regionalverkehr nutzen. Möglich macht das der Beschluss von Bundesrat und Bundestag zum 9€-Ticket, mit dem die gestiegenen Energiekosten abgefedert werden sollen.

Das 9-Euro-Ticket ist bundesweit in allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Zügen des Nah- und Regionalverkehrs gültig - egal ob von der Deutschen Bahn oder anderen Anbietern. Nicht genutzt werden kann der Fernverkehr mit ICE, Intercity und Eurocity, den Flixzügen und Fernbussen.

Wichtige Informationen für Studierende mit Semesterticket:

  • Studierende an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Bamberg müssen kein extra 9€-Ticket erwerben, sondern können ganz einfach mit Ihrem Semesterticket das Angebot nutzen.
  • Wie genau das 9€-Ticket mit dem bereits gezahlten Semesterticket-Betrag in Würzburg verrechnet wird, befindet sich aktuell noch in Klärung; sobald wir entsprechende Informationen zur Rückerstattung haben, informieren Sie wir natürlich über unsere Webseite.
  • Studierende in Schweinfurt und Bamberg bekommen keine Rückerstattung, da der monatliche Betrag des Semestertickets hier bereits unter 9€ liegt.
  • Studierende aus Aschaffenburg müssen das 9€-Ticket eigenständig an den entsprechenden Verkaufsstellen erwerben, da es in Aschaffenburg kein Semesterticket gibt.

Edit: Pünktlich zum Start des 9€-Tickets steht zum 01.06.2022 nun auch fest, wie die Rückerstattung für Würzburger Studierende ablaufen wird. Alle Informationen dazu finden Sie hier


Als Semesterticket und somit als Fahrschein dient der Studierendenausweis (= personalisierte Chipkarte mit Foto) + Personalausweis. Wichtig: der Studierendenausweis muss validiert, also mit dem aktuellen Gültigkeitsdatum versehen sein! Alle Informationen zum Semesterticket finden Sie hier

Neuigkeiten

Drucken