Detail

Sozialberatung in Aschaffenburg und Schweinfurt

NEU! Offene Sprechzeiten der Sozialberatung jetzt auch in Aschaffenburg und Schweinfurt

 

Sozialberatung des Studentenwerks Würzburg

NEU! Auch in Aschaffenburg und Schweinfurt vor Ort!

Erste Hilfe in schwierigen Situationen

Die Studienzeit ist mit wechselnden schwierigen Situationen verbunden. Zu Studienbeginn steht ein neuer Lebensabschnitt an: die erste eigene Wohnung in einer fremden Stadt, neue Leute und darüber hinaus auch noch die Organisation des Studiums. Fehlendes Geld bestimmt zudem oft den Studienalltag. Auch im weiteren Verlauf und am Ende des Studiums können besondere Lebenssituationen oder Probleme auftreten: Hier bietet sich die Sozialberatung des Studentenwerks als erste Anlaufstelle für Studierende an!

Die Sozialberatung leistet Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Insbesondere werdende Mütter, Studierende mit Kind; Studierende mit chronischer Krankheit oder Behinderung, internationale Studierende sowie Erstsemester und Studierende in der Studienabschlussphase können sich vertrauensvoll an die Sozialberatung wenden.

Bärbel Meyer, Dipl.-Soz.-Arb., Sozialberaterin und Behindertenbeauftragte des Studentenwerks Würzburg berät sie bei allen sozialen Fragen und hilft in schwierigen Lebenssituationen im Zusammenhang mit dem Studium.

Alle Gespräche sind kostenlos und vertraulich.

Ihre Beraterin:
Bärbel Meyer, Dipl.-Soz.-Arb. (FH)
 
E-Mail: baerbel.meyer@studentenwerk-wuerzburg.de Tel.:  +49 931 8005-228


Sprechzeiten der Sozialberatung in Schweinfurt:
Mittwoch 22.05.2019, 12.06.2019 und 03.07.2019 von 11:30 - 14:00 Uhr im Beratungszimmer 7.E.16 (Bibliothek)

Sprechzeiten der Sozialberatung in Aschaffenburg:
Mittwoch 05.06.2019 und 10.07.2019 von 11:30 - 14:00 Uhr im Beratungszimmer in Gebäude 5

Alle Infos zu den Sprechzeiten der Sozialberatung sowie sonstige Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier

Neuigkeiten

Drucken