Detail

Wichtige Info an unsere Mieter

Informationen zu steigenden Betriebskosten

Aufgrund der aktuellen Situation auf dem Energiesektor, besonders auf dem Gasmarkt, können die Betriebskosten in den Wohnheimen zu Beginn des Wintersemesters 2022/23 um 20 – 35 % ansteigen.

Um sehr hohe Nachzahlungen zu vermeiden, werden wir die Betriebskostenpauschalen daher ab 1.11.2022 entsprechend erhöhen. Die konkreten Pauschalen für die einzelnen Wohnplätze werden wir Ihnen dann bis Ende Sept. 2022 mitteilen können.

Bitte beachten Sie, dass wir mit weiteren Steigerungen der Energie- und sonstigen Betriebskosten rechnen und gegebenenfalls in 2023 die Betriebskostenpauschalen nochmals erhöhen müssen.

Die gezahlten Betriebskostenpauschalen werden dann mit den tatsächlichen Betriebskosten am Jahresende verrechnet und über Nachzahlungen bzw. Rückzahlungen ausgeglichen.

Entgegenwirken können Sie den hohen Kosten nur mit Einsparungen beim Verbrauch. Wir bitten Sie deshalb darauf zu achten, dass Sie möglichst sparsam mit der Energie (Heizung, Warmwasser, Strom) umgehen und Ihre individuellen Verbräuche senken.

Neuigkeiten

Drucken